Most Goals 2022 (Männer)

Nach 7 Spielen (einschließlich Byes)

(Einige Ergebnisse sind noch ausstehend. Die Liste wird nach Vorliegen der offiziellen Ergebnisse aktualisiert. Eine Liste mit den eingegangenen Team-Ergebnissen finden Sie unter „Ergebnisse 2022“, diese entspricht aber nicht allen Goal-Scorer Ergebnissen)

  • 23 – Peter Richter (Hamburg)
  • 19 – Jack McKenna (Berlin)
  • 18 – Joel Brown (Zuffenhausen)
  • 16 – Harry Wyatt (Hamburg)
  • 13 – Thomas Okos (Rheinland)
  • 10 – Tim Hennig (Hamburg)
  • 9 – Florian Naumann (Hamburg)
  • 9 – Mark Shallue (Berlin)
  • 7 – Jason Edwards (Frankfurt)
  • 7 – Beppo Grüner (Hamburg)
  • 7 – Tobias Menzel (Rheinland)
  • 7 – Justin Warland (Hamburg)
  • 6 – Joshua Bollmeyer (Berlin)
  • 6 – Shaun Brentnall (Dresden)
  • 6 – James Clarke (Munich)
  • 6 – Chris Egan (Berlin)
  • 6 – Andrew Molloy (Frankfurt)
  • 6 – Ashley Smith (Zuffenhausen)
  • 5 – Shane Corry (Berlin)
  • 5 – Xavier Cramer (Frankfurt)
  • 5 – Benjamin Häusser (Zuffenhausen)
  • 5 – Maxi Krämer (Zuffenhausen)
  • 5 – Aaron Krogh (Rheinland)
  • 5 – Andrew Salvo (Zuffenhausen)
  • 4 – Gabe Bolgenhagen (Munich)
  • 4 – Phil Evermann (Rheinland)
  • 4 – Raphael Griebler (Zuffenhausen)
  • 4 – Chris Harrell (Berlin)
  • 4 – Gokhan Kocmar (Frankfurt)
  • 4 – Santiago Rubio (Frankfurt)
  • 3 – Florian Brüll (Heidleberg)
  • 3 – Duncan Crosbie (Munich)
  • 3 – Jan Fieger (Munich)
  • 3 – Matteus Gröger (Munich)
  • 3 – Mark Herbert (Frankfurt)
  • 3 – Aaron-Luis Köhn (Dresden)
  • 3 – Austin Lane (Heidelberg)
  • 3 – Thilo Mayer (Zuffenhausen)
  • 3 – Rubin Meier (Zuffenhausen)
  • 3 – Jack Murfett (Zuffenhausen)
  • 3 – Samuel Muttdon (Dresden)
  • 3 – Bradley Osborne (Heidelberg)
  • 3 – Jan Ostrowsky (Zuffenhausen)
  • 3 – Fabian Probst (Zuffenhausen)
  • 3 – Nicky Raquel (Zuffenhausen)
  • 3 – Conrad Schuster (Dresden)
  • 3 – Mark Woods (Munich)
  • 2 – Eissa Alfadil (Rheinland)
  • 2 – Leif Bahnsen (Kiel)
  • 2 – Brendon Byrne (Dresden)
  • 2 – Ben Collins (Frankfurt)
  • 2 – Graham Howard (Kiel)
  • 2 – Theodore Hoyton (Munich)
  • 2 – Jakob Kupsch (Kiel)
  • 2 – Michael Maher (Munich)
  • 2 – Jan Meinecke (Berlin)
  • 2 – Alexander Michel (Heidelberg)
  • 2 – Torsten Neumann (Heidelberg)
  • 2 – Fraser Oakmann (Frankfurt)
  • 2 – Maximilian Sarcristán Piazza (Munich)
  • 2 – Charlie Pyne (Rheinland)
  • 2 – Stefan Röpstorff (Kiel)
  • 2 – Constantin Roth (Berlin)
  • 2 – Oleg Strebos (Kiel)

Wenn Sie einen Fehler in der Schreibweise eines Namens finden, teilen Sie dies bitte Doc Howard mit. [graham.howard(at)aflg.de]

EnglishFrenchGerman