Dresden Wolves

Clubinfo: Die Dresden Wolves gründeten sich 2011 als Sektion des Rugby Cricket Dresden e.V. Bevor die Mannschaft in die AFLG wechselte, spielte sie für zwei Jahre in der Prag-Liga.

Erfolge: Gewinn des AFLG-9-Finals 2017

Spielort: Sportpark Ostragehege Dresden

Training: Montag & Mittwoch ab 18.30 Uhr im Ostragehege

Kontakt: Stefan Knoll (Mannschaftsleiter, footy@rcd-sport.club), Marcus Zimmermann (Trainer, Marcus.zimmermann91@googlemail.com), Till Horst (Schatzmeister, Till.horst@posteo.de)

Links: Webseite | Facebook


Neues von den Dresden Wolves

Die reguläre Saison der AFLG-Saison ist vorbei. Die größte Überraschung an Spieltag 10 war wohl die Halbzeitführung der sieglosen Dresden Wolves gegen Titelverteidiger Berlin Crocodiles – auch wenn es am Ende nicht zur Sensation reichte. Mehr ...

Einen Spieltag vor Ende der regulären Saison stehen die Play-Off-Teilnehmer so gut wie fest. Trotz eines sehr deutlichen Sieges gegen die WWürttemberg Giantsbenötigen die Frankfurt Redbacks ein Wunder – und Schützenhilfe – um noch an den Rheinland Lions vorbeizuziehen. Mehr ...

Nur aufgrund einer besseren Percentage gehen die Hamburg Dockers vor den Munich Kangaroos in die 4-wöchige Sommerpause. Aber auch die Berlin Crocodiles haben noch Chancen auf die Pole Position zum Ende der regulären Saison. Mehr ...

Beim Turnier zum dritten Spieltag haben die Berlin Crocodiles zum ersten Mal seit Ende 2016 ein AFLG-Spiel verloren. Die Hamburg Dockers hingegen gewannen zur gleichen Zeit an der Elbe beide Spiele und sind nun alleiniger Spitzenreiter. Mehr ...

Nach dem zweiten Turnierspieltag gibt es neue Spitzenreiter in der AFLG: Während die Rheinland Lions auch aufgrund von Verletzungspech beim Heimturnier ohne Erfolg bleiben, setzen sich die Hamburg Dockers und die Berlin Crocodiles mit jeweils zwei deutlichen Siegen vorübergehend an die Spitze der Liga. Mehr ...

© 2018 AFLG, Design: Matthias Schmidt-Stein